Schutz- & Risikofaktoren
Schutz- & Risikofaktoren

Betriebliche Suchtprävention mit Auszubildenden der Sparkasse

Bookmark and Share17.07.2017: LK

Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung führt die Fachstelle für Suchtvorbeugung regelmäßig Schulungen zur persönlichkeitsorientierten Suchtprävention mit den Auszubildenden der Sparkasse Mülheim an der Ruhr durch.

(mehr lesen)
Prämierte Projekte
Prämierte Projekte

Die "Check it!"-Tour überzeugt "Starke Kids"

Bookmark and Share30.06.2017: LK

Am 21.6.2017 fand die Preisverleihung des Wettbewerbs "Starke Kids" der AOK Rheinland/Hamburg in Essen statt.

Prämiert wurde das Projekt "Check it!"-Tour von der Fachstelle der ginko Stiftung für Prävention, welches über die App Actionbound läuft. Die Tour erreichte den zweiten Platz und gewann 2.000 Euro. Das Preisgeld wird für die Erweiterung und Verbreitung des Projektes genutzt, um damit noch mehr junge Menschen zu erreichen und sie für das wichtige Thema Suchterkrankung zu sensibilisieren.

(mehr lesen)
Alkoholquiz im Jugendzentrum
Alkoholquiz im Jugendzentrum

Suchtprävention für Alle - Kein Alkohol unterwegs!

Bookmark and Share29.05.2017: LK

Die bundesweite „Aktionswoche Alkohol“ der DHS (Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen) fand dieses Jahr vom 13. bis 21. Mai 2017 statt. Auch in Mülheim an der Ruhr gab es zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen.

(mehr lesen)

„Alkohol? Weniger ist besser!“ Aktionswoche in Mülheim

Bookmark and Share26.05.2017: DK

„Alkohol? Weniger ist besser!“ – mit dieser klaren Botschaft hat die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) ihre „Aktionswoche Alkohol“ überschrieben, die deutschlandweit auf die Gefahren von Alkoholkonsum aufmerksam gemacht hat. Diesmal fand die „Aktionswoche Alkohol“ vom 13. bis 21. Mai 2017 statt und auch in Mülheim machten lokale Einrichtungen in diesem Zeitraum gemeinsame Sache. So fand am Donnerstag, 18. Mai, ein Aktionstag im Forum Mülheim statt. Von 10 bis 20 Uhr waren verschiedene lokale Akteure im Einkaufszentrum in der Mülheimer Innenstadt vor Ort, um zu informieren und Menschen anzuregen, über den eigenen Alkoholkonsum nachzudenken.

(mehr lesen)

Suchtprävention im Alter?!

Bookmark and Share02.05.2017: LK

Am Sonntag, dem 23.4. 2017 fand im Mülheimer Forum die alljährliche Seniorenmesse statt. Auch der Arbeitskreis „Unabhängig bleiben – Suchtvorbeugung im Alter“ war dort vertreten.

Am Info-Stand gab es die Möglichkeit, sich rund um Suchtmittel zu informieren, Erfahrungen auszutauschen und Fragen zu stellen. Im Vordergrund standen dabei die Veränderungen bei älter werdenden Menschen – beispielsweise die körperlichen Veränderungen und die Auswirkungen, die Suchtmittel wie Alkohol, Tabak und Medikamente dann haben können.

(mehr lesen)

Nachricht 1 bis 5 von 218