Landes­fachstelle Präventionder Sucht­kooperation NRW

Kontrast Leichte Sprache
Instagram- Instagram -

Die Landesfachstelle Prävention auf Instagram

12.04.2022 RN

Im Mai 2022 startet die Landesfachstelle Prävention ihren Instagram-Kanal. Jeden Montag und Donnerstag werden hier Termine, Aktuelles und Wissenswertes rund um das Thema Suchtprävention in NRW gepostet. Jetzt folgen und keinen Post verpassen:

QR-Code für Instagram-Seite der Landesfachstelle Prävention

 

Filmausschnitt- Filmausschnitt -

Neuer Film - Die Suchtkooperation NRW stellt sich vor

07.04.2022 RN

Was ist die Suchtkooperation NRW? Welche Ziele, Aufgaben und Haltung verfolgen wir? Bestehend aus den vier Landeskoordinierungsstellen Frauen und Familie BELLA DONNA, berufliche und soziale Integration, Prävention, Glückspielsucht sowie einer Geschäftsstelle, stellt die Suchtkooperation ein wichtiges Bindeglied zwischen Politik und Praxis dar. Dabei richten wir uns an Fachpersonen und Suchtberater*innen aus der Suchtprävention, Suchthilfe und Suchtselbsthilfe, an Institutionen und Klient*innen. Wir engagieren uns für fachlichen Austausch und Kooperation mithilfe der Bündelung von Expertise in Land und Bund, Bereitstellung von landesspezifischen und wissenschaftlichen Daten, (Online-)Beratung und Fortbildung. Die bedarfsgerechte Weiterentwicklung und Vernetzung des Suchthilfesystems in NRW sind dabei unsere zentralen Ziele. Doch sehen Sie selbst!
Link zum Film auf YouTube

 

Starke Mädchen: "Voice of Famous", "Pini Queen" und "MLQS"- Starke Mädchen: "Voice of Famous", "Pini Queen" und "MLQS" -

HipHop-Wettbewerb: Jugendliche mit starken Raps gegen den Qualm

30.03.2022 RN

26 Gewinnerinnen und Gewinner des landesweiten HipHop-Wettbewerbes 2021 zum Thema "Nichtrauchen" stehen nun fest und erhalten Preise im Wert von insgesamt 3.500 Euro. Über 70 Jugendliche, Schüler:innen-Gruppen und Schulklassen nahmen am Wettbewerb teil.
Die Jury, u.a. bestehend aus jungen Musikern, Musikdozenten und DJs, kam Anfang 2022 zusammen und bewertete die eingegangenen Nichtraucher-Raps. Die Preise im Gesamtwert von 3.500 Euro werden nach Alterskategorien vergeben. Zu den Preisen zählen Gutscheine für Elektronik und Bekleidung sowie Elektronikartikel wie z.B. Kopfhörer und Bluetooth-Boxen. Neben dem Sonderpreis für den "Besten Mädchen-Act" wurde erstmalig auch ein Preis für das "Beste Video" – beide Sonderpreise im Wert von jeweils 500 Euro – ausgelobt.

mehr lesen

Praxishilfen für den ALK- und LoQ-Parcours

21.03.2022 RN

Die beiden Parcours der Landeskampagne "Sucht hat immer eine Geschichte" sind bereits seit über 10 Jahren an Schulen in ganz NRW unterwegs. Sie werden laufend aktualisiert und durch neue Materialien und Ideen ergänzt.
Zur Unterstützung für die Präventionsfachkräfte gibt es nun Praxishilfen für den ALK- und den LoQ-Parcours.

mehr lesen
Broschüre "Damit Reden hilft" für Seniorinnen und Senioren- Broschüre "Damit Reden hilft" für Seniorinnen und Senioren -

60+ Broschüren "Seelische Gesundheit" und "Gesprächsanregungen bei Problemen" wieder verfügbar

18.02.2022 RN

Vergangenen Herbst veröffentlichte die Kampagne „Stark bleiben – Suchtfrei alt werden“ ein Digitalangebot sowie drei neue Broschüren. Innerhalb kürzester Zeit waren fast alle Hefte vergriffen. Nachschub ist nun eingetroffen und die druckfrischen Broschüren sind kostenfrei als Postversand oder als Download verfügbar.

mehr lesen

Neue FREUNDE-Trainer:innen in NRW

24.01.2022 RN

Als Koordinationsstelle für das FREUNDE-Programm in NRW freut sich die ginko Stiftung für Prävention über 13 neu ausgebildete FREUNDE-Trainer:innen. Die Fachkräfte aus den Bereichen Suchtprävention und Beratung absolvierten die dreitägige Schulung unter Einhaltung sämtlicher Corona-Schutzmaßnahmen und zeigten sich hochmotiviert, nun das FREUNDE-Programm in ihren Kreisen und Kommunen anzubieten.

mehr lesen

HipHop-Wettbewerb 2021: erfreuliche Anzahl an Beiträgen

22.01.2022 RN

Beim HipHop-Wettbewerb 2021 der Initiative „Leben ohne Qualm“ (LoQ) erreichten uns über 70 Tracks zum Thema „Rauchen/Nichtrauchen“ und 10 Videoeinsendungen. Wir bedanken uns bei den engagierten Wettbewerbsteilnehmer:innen: Eingeladen waren Jugendliche zwischen 10 und 26 Jahren aus NRW. Einen Großteil der Eingänge (35) steuerte die Gruppe der 10- bis 13-Jährigen bei, 21 Beträge die Gruppe der 14- bis 16-Jährigen und 15 Beiträge lieferten die über 17-Jährigen.

mehr lesen
Nachricht 11 bis 20 von 359

HABEN SIE FRAGEN ?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns bei Fragen zu Beratung, Terminvereinbarung oder Vernetzung.
Öffnungszeiten: montags bis freitags 08:00 und 16:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Nehmen Sie Kontakt auf