Fachstelle für Sucht­vorbeugung
Jugend­beratungs­stelle
in Mülheim an der Ruhr

Kontrast

Schule

Die Fachstelle für Suchtvorbeugung der ginko Stiftung für Prävention bietet Mülheimer Schulen - z.T. in Kooperation mit anderen Institutionen - Unterstützung bei der schulischen Suchtvorbeugung. Auf dieser Seite finden Sie Fakten über die Wirksamkeit und die Ziele von Prävention in der Schule. Außerdem werden die Angebote der Fachstelle für Schüler/innen, Lehrer/innen, Schulsozialarbeiter/innen und Eltern sowie die damit verbundenen Kosten dargestellt.

mehr lesenTerminübersicht
Unterrichtsreihe zur Suchtprävention- Unterrichtsreihe zur Suchtprävention -

Check it! Unterrichtsreihe zur Suchtprävention

Check it!, Check it! facebook, Check it! Evaluation

"Check it!" ist eine Unterrichtsreihe zur schulischen Suchtvorbeugung ab dem 8. Jahrgang. Seit 1998 ist diese Unterrichtsreihe Bestandteil der Angebotspalette des ginko für Schulen in Mülheim. Bislang haben alleine in Mülheim über 7300 Schülerinnen und Schüler daran teilgenommen. "Check it!" wird in anderen Städten und Kreisen von NRW von Kolleginnen und Kollegen der Suchtprävention vor Ort angeboten.
Das Konzept kann zum schulischen Einsatz in Mülheim oder als Vorlage zur Nachahmung in anderen Städten heruntergeladen werden.
Download: Konzept (Check it! 2018.pdf: 1,5MB)

mehr lesen

Angebote zum Thema Nichtrauchen

Die aktuellen Zahlen der BZgA zum Tabakkonsum zeigen, dass die Präventionsbemühungen der letzten Jahre in diesem Bereich erfolgreich sind. Um diesen Erfolg nachhaltig zu festigen, sind auch weiterhin die vielfältigen Präventionsmaßnahmen zur Reduzierung des Tabakkonsums weiterzuführen. Die ginko Stiftung für Prävention bietet unterschiedliche Aktionen zur Förderung des Nichtrauchens an. Dazu zählen insbesondere

Parcours "Leben ohne Qualm", HipHop Wettbewerb "Leben ohne Qualm", HipHop Workshop "Leben ohne Qualm"

mehr lesen

Schul MOVE Eltern

Fortbildungsangebot für Lehrkräfte und andere pädagogische Mitarbeiter/-innen in Schulen

Für eine umfassende Förderung Ihrer Schüler und Schülerinnen möchten Sie gern die Eltern „mit ins Boot holen“ und mit ihnen nicht nur über Zensuren, sondern auch über Erziehungsfragen und –probleme reden.

mehr lesen

Informationsveranstaltungen

Die Fachstelle für Suchtvorbeugung bietet Schulen zur Unterstützung der pädagogischen Arbeit an, Informationsveranstaltungen für Eltern oder pädagogisches Personal durchzuführen. Es können sehr unterschiedliche Themen angeboten werden.

mehr lesen

Präventionsberatung

Suchtvorbeugung findet in der täglichen, pädagogischen Arbeit mit Schülerinnen und Schülern statt. Sie ist umso wirkungsvoller, je langfristiger und kontinuierlicher dieses Thema präsent ist. Wenn Sie Suchtvorbeugung in die Arbeit an Ihrer Schule integrieren geben möchten, unterstützt die ginko Stiftung Sie gerne dabei.

mehr lesen


HABEN SIE FRAGEN ?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns bei Fragen zu Beratung, Terminvereinbarung oder Vernetzung.
Öffnungszeiten: montags bis freitags 08:00 und 16:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Nehmen Sie Kontakt auf