Fachstelle für Sucht­vorbeugung
Jugend­beratungs­stelle
in Mülheim an der Ruhr

Kontrast Leichte Sprache
Günter Weisgerber und Ulrike Weihrauch von der ginko Jugendberatung- Günter Weisgerber und Ulrike Weihrauch von der ginko Jugendberatung -

Digitales Elternseminar: "Muss mein Kind zum Therapeuten? Psychische Auffälligkeiten bei Jugendlichen"

03.05.2022RN

Am Donnerstag, den 12. Mai 2022 bietet die Jugendberatung der ginko Stiftung für Prävention von 20:00  bis 22:00 Uhr ein weiteres digitales Seminar für Eltern an.

Gerade durch die Belastungen der jüngeren Vergangenheit sehen sich viele Eltern mit augenfälligen seelischen Belastungen und Auffälligkeiten ihrer jugendlichen Kinder konfrontiert.

Mit dem Elternseminar will die Jugendberatung Hilfestellung geben, diese einzuordnen und zu verstehen, aber auch Krankheitsbegriffe erläutern und mögliche Hilfen aufweisen.

 

Die Jugendberatung der ginko Stiftung für Prävention ist eine psychologische Beratungsstelle, die jungen Menschen in Mülheim zwischen dem 14. und 26. Lebensjahr offensteht.

Das Seminar findet per Zoom statt, alle Mülheimer Eltern, die jugendliche Kinder ab 14 Jahren haben, können kostenfrei teilnehmen.

Die Anmeldung ist über unsere Homepage möglich: www.ginko-stiftung.de/muelheim/Jugendberatung/Anmeldung9145.aspx

Den Zugangslink und die Einladung zum Zoom-Seminar können Sie ebenfalls nach kurzer Kontaktaufnahme über Telefon 0208 30069-31 oder Mail an 6A7567656E646265726174756E674067696E6B6F2D7374696674756E672E6465 erhalten.


HABEN SIE FRAGEN ?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns bei Fragen zu Beratung, Terminvereinbarung oder Vernetzung.
Öffnungszeiten: montags bis freitags 08:00 und 16:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Nehmen Sie Kontakt auf