Fachstelle für Sucht­vorbeugung
Jugend­beratungs­stelle
in Mülheim an der Ruhr

Kontrast

Check it! - Projekttage Alkohol Gym. Heißen

05.02.2020RN

Raus aus den Schulräumen und rein in das nahegelegene Jugendzentrum Friedrich Wennmann Haus ging es für die Schüler*innen des Gymnasiums Heißen. Hier fanden die Projekttage „Check it!“ zum Thema Suchtvorbeugung für die Klassen der achten Stufe statt. Ziel war es, sie bei der Entwicklung einer kritischen Haltung Suchtmitteln gegenüber zu unterstützen.

Neben den Lehrer*innen boten Betroffene aus Selbsthilfegruppen, Deike Kranz und Norbert Kathagen von der Mülheimer Fachstelle für Suchtvorbeugung den Jugendlichen eine Vielzahl von Möglichkeiten, um sie für verschiedene Aspekte von "Sucht" zu sensibilisieren. Neben Infos zu Suchtmitteln, Suchtentstehung und Berichten von Betroffenen ging es aus auch um die Entwicklung persönlicher Fähigkeiten. Ergebnis: Jede Menge interessante Gedanken, Fragen, Antworten und neue Anregungen.

Ergänzend bot ein Elternabend die Chance, die Eltern "mit ins Boot zu holen" und in die Suchtvorbeugung einzubeziehen. Denn Suchtvorbeugung wirkt umso erfolgreicher, je mehr Akteur*innen in Abstimmung beteiligt sind – neben der Schule z.B. eben auch das Elternhaus. Die Zusammenarbeit mit dem Gymnasium Heißen zeigte sich als runde Sache.

Im Fokus stand die Sensibilisierung der Eltern gegenüber den Herausforderungen für Jugendliche im Kontext von Suchtmittel- und speziell Alkoholkonsum. In der angenehmen Atmosphäre der Stadtteilbücherei fand ein reger Austausch statt. In den Diskussionen ging es um das risikoarme Aufwachsen von pubertierenden Jugendlichen und darum, was Eltern dazu beitragen können, damit ihre Kinder nicht suchtkrank werden. Infos, eine Übung, Fragen, Lachen – ein lebendiger und kurzweiliger Austausch zu später Stunde.

 


HABEN SIE FRAGEN ?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns bei Fragen zu Beratung, Terminvereinbarung oder Vernetzung.
Öffnungszeiten: montags bis freitags 08:00 und 16:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Nehmen Sie Kontakt auf