Fachstelle für Sucht­vorbeugung
Jugend­beratungs­stelle
in Mülheim an der Ruhr

Kontrast Leichte Sprache

Azubis der Sparkasse gegen Sucht stärken

09.07.2014NK

Für die Sparkasse in Mülheim an der Ruhr ist betriebliches Gesundheitsmanagement ein wichtiger Baustein der Organisationsentwicklung. Seit Jahren haben die Auszubildenden die Gelegenheit, sich in diesem Rahmen mit betrieblicher Suchtvorbeugung zu beschäftigen.  Ziel ist es, sie für die Ursachen und Folgen von  Suchterkrankung zu sensibilisieren und sie bei der Führung eines suchtfreien Lebens zu unterstützen. Auch in diesem Jahr tauschten daher die Azubis der Sparkasse zwei Tage lang Bildschirme und Kundenschalter gegen die Seminarräume der Sparkasse und der ginko-Stiftung.

 

Nach einer Begrüßung und Einführung durch die Ausbildungsleiterin der Sparkasse, wurden die Auszubildenden über zahlreiche Aspekte  rund um die Problematik informiert und im Verlauf der Schulung wurden sie immer wieder bei der Erarbeitung von Inhalten in Kleingruppen aktiv eingebunden. Der Methodenpool eröffnete den Auszubildenden Chancen für kognitive, affektive und erlebnisorientierte Lernmöglichkeiten. Diese sollen zur Entwicklung und Stärkung von persönlichkeitsorientierten Schutzfaktoren beitragen und eine gesundheitsorientierte und suchtpräventive Lebensführung in Freizeit und Beruf fördern.

Die qualitativen Rückmeldungen zeigen, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmern die gewählte Mischung aus Information, Übung, Selbsterfahrung und Kreativität positiv aufnehmen  und so die Ziele der Schulung erreicht werden. Darüber hinaus ist erfreulich, dass alle Auszubildenden dieses Seminar  weiterempfehlen würden. Wir sagen „Danke“ für die interessierte und engagierte Mitarbeit bei  dem in Bankenkreisen nicht alltäglichen Thema der betrieblichen Suchtvorbeugung und freuen uns über die positiven Rückmeldungen.


HABEN SIE FRAGEN ?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns bei Fragen zu Beratung, Terminvereinbarung oder Vernetzung.
Öffnungszeiten: montags bis freitags 08:00 und 16:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Nehmen Sie Kontakt auf