Fachstelle für Sucht­vorbeugung
Jugend­beratungs­stelle
in Mülheim an der Ruhr

Kontrast Leichte Sprache
Infos für Eltern- Infos für Eltern -

Auf der Suche nach dem Kick

11.01.2023NK

Psychoaktive Substanzen und Suchtmittelkonsum junger Menschen ist das Thema einer Informationsveranstaltung der ginko Stiftung für Prävention für Eltern am 19.01.2023 in der Aula der Otto-Pankok-Schule. Das Thema Rausch und die Nutzung psychoaktiver Substanzen begleiten Menschen historisch betrachtet seit langer Zeit. Konsumierende entwickeln im besten Fall einen genussvollen, sozial verträglichen und möglichst wenig gesundheitsschädlichen Umgang mit legalen und illegalen Suchtmitteln. Gelingt das nicht, steigen die Risiken z.B. für Straftaten, Unfälle oder Suchterkrankungen stark an.

Wenn Kinder in die Pubertät kommen, bekommt die Phase „der wilden Jahre“ etwas sehr Konkretes. Die jungen Menschen sind auf dem Weg ins Leben unterschiedlich neugierig, risikobereit und brauchen individuelle Begleitung.

Aufgrund von Verfügbarkeit, des zugeschriebenen Rufes und der spezifischen Wirkung scheinen psychoaktive Substanzen für manche junge Menschen besonders spannend und interessant zu sein. Die gesundheitlichen Risiken werden häufiger unterschätzt oder sind mitunter gar ein Grund für den Konsum.

 

Damit Eltern vorbeugend aktiv werden können, wird das Team der Jugendberatungs- und Fachstelle für Suchtvorbeugung der ginko Stiftung, unterstützt von Kriminalhauptkommissar Ulrich Schmitz von der Polizei, durch die Informationsveranstaltung führen. Konkret bekommen Eltern u.a. Informationen über Substanzen, Wirkungen, Gründe und Folgen des Konsums. Darüber hinaus stehen Schutzfaktoren, das Erkennen problematischer Verhaltensweisen und mögliche Hilfestellungen im Mittelpunkt.

 

Zu dieser kostenfreien Veranstaltung sind Eltern von Kindern ab 16 Jahren herzlich eingeladen:

19.01.2023 um 19:00 Uhr 

Aula der Otto-Pankok-Schule

Von-Bock-Straße 81 

45468 Mülheim an der Ruhr


HABEN SIE FRAGEN ?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns bei Fragen zu Beratung, Terminvereinbarung oder Vernetzung.
Öffnungszeiten: montags bis freitags 08:00 und 16:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Nehmen Sie Kontakt auf