Fachstelle für Sucht­vorbeugung
Jugend­beratungs­stelle
in Mülheim an der Ruhr

Kontrast Leichte Sprache
Suchtprävention - Was Eltern tun können: Alkohol - und Tabakkonsum bei Jugendlichen

Suchtprävention - Was Eltern tun können: Alkohol - und Tabakkonsum bei Jugendlichen

Online Elternabend

Alkohol- und Tabakkonsum gehört in unserer Gesellschaft fast wie selbstverständlich dazu.

Die gesundheitlichen Folgen für den Einzelnen, als auch für die Gesellschaft sind enorm. Während der Tabakkonsum bei einigen Jugendlichen an Bedeutung verliert, wird Alkohol früher oder später für die meisten Jugendlichen interessant und nahezu alle Jugendlichen probieren ihn.  

Wir möchten Sie herzlich einladen, mehr über dieses, nicht immer stressfreie, Thema zu erfahren. Ziel des Abends ist es, mehr Sicherheit im Umgang mit dieser Thematik im Alltag zu gewinnen und der Entwicklung von Problemen mit Suchtmitteln vorzubeugen.

Um frühzeitig vorbeugend zu werden, werden Sie etwas erfahren über

·        Konsummotive von Jugendlichen und Suchtfaktoren,

·        eigenes Verhalten und Bedeutung des Vorbildverhalten,

·        was gefährdet Jugendliche und was kann sie schützen,

·        Erkennen problematischer Entwicklungen,

·        Tipps für den Alltag,

·        was tun, wenn die Balance nicht mehr stimmt.

Die Veranstaltung richtet sich an Eltern von Kindern ab der 7. Jahrgangsstufe
Für die Onlineveranstaltung wird das kostenfrei zugängliche System ZOOM Cloud-Meetings genutzt. Die Teilnahme ist kostenfrei über den eigenen PC (mit Webcam), Laptop oder Smartphone möglich.

Informationen zur Veranstaltung


Veranstaltungsort
  • Zoom
Datum
  • 27.05.2021 19:30 
Jetzt anmelden!

 




HABEN SIE FRAGEN ?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns bei Fragen zu Beratung, Terminvereinbarung oder Vernetzung.
Öffnungszeiten: montags bis freitags 08:00 und 16:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Nehmen Sie Kontakt auf