Fachstelle für Sucht­vorbeugung
Jugend­beratungs­stelle
in Mülheim an der Ruhr

Kontrast Leichte Sprache
Suchtprävention - Was Eltern tun können: Medienkonsum bei Jugendlichen

Suchtprävention - Was Eltern tun können: Medienkonsum bei Jugendlichen

Online Elternabend

Wir laden Sie herzlich ein!

 

Medien können allgegenwärtig sein. Meistens ist der Umgang damit unproblematisch, zumal Medienkompetenz heute als wichtige Kernkompetenz für die Gestaltung unserer Zukunft gilt. Leider trifft das nicht immer zu. Im Familienleben sorgt exzessiver Medienkonsum nicht selten für Unverständnis und herausfordernde Konflikte. Eltern sorgen sich und befürchten u.a. Überforderung bei Kindern und Jugendlichen oder Kontrollverlust.

Um frühzeitig vorbeugend aktiv zu werden, erfahren Sie mehr über

·       suchtfördernde Faktoren bei soz. Netzwerken und Gamen,

·       Motivation und Nutzungsverhalten,

·       eigenes Verhalten und Vorbildverhalten,

·       Erkennen problematischen Verhaltens

·       was gefährdet Jugendliche und was kann sie schützen,

·       Tipps für den Alltag.

Die Veranstaltung richtet sich an Eltern von Kindern ab der weiterführenden Schule.

Seien Sie dabei, wir freuen uns auf Sie.


Für diese Onlineveranstaltung wird das System ZOOM Cloud-Meetings genutzt. Die Teilnahme ist über den eigenen PC (mit Webcam), Laptop oder Smartphone möglich.

Informationen zur Veranstaltung


Veranstaltungsort
  • Zoom
Termine
  • derzeit sind keine Termine geplant
vergangene Termine
Zur Anmeldung

Die Anmeldung ist geschlossen.




HABEN SIE FRAGEN ?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns bei Fragen zu Beratung, Terminvereinbarung oder Vernetzung.
Öffnungszeiten: montags bis freitags 08:00 und 16:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Nehmen Sie Kontakt auf