Fachstelle für Sucht­vorbeugung
Jugend­beratungs­stelle
in Mülheim an der Ruhr

Kontrast Leichte Sprache

Digitale Angebote

Suchtprävention als Online Seminare

Viele Bereiche der Suchtprävention in Mülheim, wie z.B. Fortbildungen, Unterrichtseinheiten, Lesungen, Elternabende etc. können sowohl in Präsenz, als auch als Online Formate realisiert. Sprechen Sie uns an und wir werden gemeinsam ein passendes Angebot für Sie und ihre Zielgruppe kreieren.


Suchtprävention per App

Tabakkonsum
 
Tabak-Talk“ heißt die kostenlose App, mit der Jugendliche ab 12 Jahre über das Thema Rauchen ins Gespräch kommen können – egal ob sie rauchen oder nicht. Wunderbar als ergänzendes Element in der pädagogischen Arbeit rund um das Thema Rauchen einsetzbar. Den „Tabak-Talk“ gibt es für den Browser, (Android)-Smartphones und als Facebook-App.

TabakTalk LoQ TabakTalk Playstore TabakTalk Facebook  

Alkoholkonsum

WhatsAlk“ heißt die App, mit der sich Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren mit dem Thema Alkohol auseinandersetzen können. Wunderbar als ergänzendes Element in der pädagogischen Arbeit rund um das Thema Alkohol einsetzbar. „WhatsAlk“ gibt es für den Browser, (Android)-Smartphones und als Facebook-App.

WhatsAlk ginko-stiftung.de WhatsAlk Playstore Facebook

Medienkonsum
 
WhatsOn – so heißt die kostenlose App, mit der Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren sich mit dem Thema Medienkonsum auseinandersetzen können.Wunderbar als ergänzendes Element in der pädagogischen Arbeit rund um das Thema exzessiver Medienkonsum einsetzbar. „WhatsOn“ gibt es für den Browser, (Android)-Smartphones und als Facebook-App.

WhatsOn ginko-stiftung.de WhatsOn Playstore WhatsOn Facebook



HABEN SIE FRAGEN ?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns bei Fragen zu Beratung, Terminvereinbarung oder Vernetzung.
Öffnungszeiten: montags bis freitags 08:00 und 16:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Nehmen Sie Kontakt auf