Landes­fachstelle Präventionder Sucht­kooperation NRW

Kontrast Leichte Sprache

5. Online-Lesereise. Sucht hat immer eine Geschichte - wir erzählen mehr davon.

30.09.2022RN

Es ist wieder Zeit zum Lauschen. Gemeinsam mit Ihnen freuen wir uns auf die 5. Online-Lesereise "Sucht hat immer eine Geschichte – wir erzählen mehr davon".

Ab Donnerstag, den 20. Oktober 2022 hören wir authentische Geschichten über die Gründe, weshalb gestandene Frauen doch zur Flasche greifen, das Leben mit Drogensucht und Haftstrafen und wie Angehörige mit den Belastungen umgehen. Jede Lesereise ist durch ihre Themen, Autor:innen und das Publikum einzigartig.

Kommen Sie mit uns ins Gespräch und stellen den Autor:innen direkt Ihre Fragen. Digital. Kostenlos.

Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Eltern, Fachkräfte sowie an alle Interessierten!
Immer donnerstags um 19:30 bis ca. 21:00 Uhr

Termine:

  • 20.10.2022: Eva Biringer – Unabhängig. Vom Trinken und Loslassen.
    Zur Anmeldung
  • 03.11.2022: $ick – Shore, Stein, Papier. Mein Leben zwischen Heroin und Haft.
    Zur Anmeldung
  • 17.11.2022: Kerstin Herrnkind – Den Drachen jagen. Die Geschichte meines verlorenen Bruders.
    Zur Anmeldung

Titelseite Flyer 5. Lesereise

Jede Veranstaltung beginnt mit einer spannenden Geschichte und lässt genug Zeit für Fragen, Antworten und Erfahrungsaustausch.

Der Leseabend wird online per "Zoom" durchgeführt. Das bedeutet, dass die Teilnehmenden die Autor:innen und die Moderator:innen live erleben und sich selbst per Chat mit Fragen und Beiträgen einbringen können. Die Anonymität ist gewährleistet, da Sie - wenn nicht gewünscht - nicht zu sehen oder zu hören sind.

Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie zunächst eine Anmeldebestätigung und etwa zwei Tage vor der jeweiligen Veranstaltung den dafür erforderlichen Zugangs-Link.

Eine Veranstaltungsreihe der Landesfachstelle Prävention der Suchtkooperation NRW in Kooperation mit:

  • Elisa Bispinghoff, FEEDBACK -  Fachstelle für Jugendberatung & Suchtvorbeugung, Dortmund
  • Ellen Buchholz, inechtzeit – Prävention & Beratung, Krisenhilfe e.V. Bochum
  • Irmgard Hannoschöck, Diakonisches Werk Evangelischer Kirchenkreis Lennep, Hückeswagen
  • Frank Langer, Suchthilfe direkt Essen gGmbH, Essen
  • Birgit Süsselbeck, Fachstelle für Suchtvorbeugung, Jugendsuchtberatung Arbeitskreis für Jugendhilfe e.V., Hamm

 

 

 


HABEN SIE FRAGEN ?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns bei Fragen zu Beratung, Terminvereinbarung oder Vernetzung.
Öffnungszeiten: montags bis freitags 08:00 und 16:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Nehmen Sie Kontakt auf