Landes­fachstelle Präventionder Sucht­kooperation NRW

Kontrast Leichte Sprache

Projekt SPecht

Logo SPecht- Logo SPecht -

Projekt SPecht - Suchtprävention an Berufsbildenden Schulen

SPecht bedeutet "Suchtprävention echt". Es handelt sich um ein Modellprojekt an Berufsbildenden Schulen in NRW. Mit den geplanten Maßnahmen soll der Einstieg von Schüler:innen in den riskanten Konsum der Substanzen Tabak, Alkohol und Cannabis an sechs teilnehmenden Berufskollegs vermindert und der Ausstieg aus problematischen Konsummustern gefördert werden.

Weitere Informationen

www.specht.nrw.de


Kontakt

Tina Kolonko
Landesfachstelle Prävention der Suchtkooperation NRW

ginko Stiftung für Prävention
Kaiserstr. 90, 45468 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208 30069-36
E-Mail: 742E6B6F6C6F6E6B6F4067696E6B6F2D7374696674756E672E64653C2F703E



HABEN SIE FRAGEN ?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns bei Fragen zu Beratung, Terminvereinbarung oder Vernetzung.
Öffnungszeiten: montags bis freitags 08:00 und 16:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Nehmen Sie Kontakt auf