Actionbound

Bookmark and Share04.08.2016 von RN

Ein Actionbound ist eine interaktive Smartphone-Rallye. Mit der Actionbound-App können spannende, unterhaltsame und lehrreiche Bounds gespielt werden. Neben ihrem Aufbau als Quiz ähneln sie einer klassischen Schnitzeljagd oder dem Geocaching, enthalten aber zusätzlich themenspezifische Medieninhalte. Die Teilnehmenden können auch selber Fotos, Audio- und Videoinhalte erstellen und hochladen.

Actionbound wurde von Simon Zwick und Jonathan Rauprich GbR entwickelt.
Weitere Informationen: https://de.actionbound.com/.

Den Bound "Check it!-Tour in Mülheim" entwickelte die Mülheimer Fachstelle für Suchtvorbeugung zum Einsatz im Rahmen der Unterrichtseinheit "Check it!".


Alkohol, Glücksspiel, Cannabis?
Fotos, Schatzsuche, Filme, Interviews!

Mit der "Check it!-Tour in Mülheim" können Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Unterrichtseinheit „Check it!“ verschiedene Fragen und Aufgaben rund um die Themen Sucht und Suchtmittel wie z.B. Alkohol, Tabak, Cannabis oder auch stoffunspezifische Suchtformen wie das Glücksspiel bearbeiten. Im Mülheimer Stadtgebiet steuern sie in Kleingruppen bestimmte Stationen an und lösen Aufgaben, machen Fotos und erstellen kurze Videos.

Anschließend erfolgt die Auswertung im Klassenverband anhand der hochgeladenen Materialien und eingegebenen Antworten.

Ablauf

  1. App „Actionbound“ am Smartphone downloaden.
  2. „ginko Check it!-Tour in Mülheim“ finden. Entweder über die Suchfunktion oder über den QR-Code.
  3. Zum Startpunkt gehen – vor dem Eingang der der ginko Stiftung für Prävention.
  4. Los geht die Tour, die mit der Rückkehr zur ginko Stiftung für Prävention und der anschließenden Auswertung endet.

QR-Code Actionbound Tour Mülheim
QR-Code zum Scannen mit dem Smartphone, um zur "Check it!-Tour in Mülheim" zu gelangen

 



...zurück