Landes­fachstelle Präventionder Sucht­kooperation NRW

Kontrast Leichte Sprache

4. Online-Lesereise "Sucht hat immer eine Geschichte - wir erzählen vier davon"

03.02.2022AK

Unsere Lesereise wird ein Jahr alt. Im Frühjahr 2022 blicken wir bereits auf zehn authentische, mutmachende und humorvolle Lesungen zurück. Jede Lesereise ist durch ihre Themen, Autor:innen und das Publikum einzigartig. Wir freuen uns nun, Sie zur 4. Online-Lesereise mit insgesamt sechs Autor:innen einzuladen.

Ab Donnerstag, den 10. März 2022 lauschen wir zu den Themen Gaming, Glückspiel und Mental Health. Kommen Sie mit uns ins Gespräch und stellen den Autor:innen direkt Ihre Fragen. Digital. Kostenlos.Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Eltern, Fachkräfte sowie an alle Interessierten!

Flyer 4. Online-Lesereise

Termine - immer donnerstags um 19.30 – 21.00 Uhr:

Ulrike Wolpers - Mein fremdes Kind: Wie wir die Computerspielsucht unseres Sohnes überwanden

Zur Anmeldung

Werner Hansch & Hermann Beckfeld - Einmal Hölle und zurück! Mein brutaler Abstieg in die Spielsucht.
Zur Anmeldung

Hanna Flieder, Alexis Séan & Jamie Herzog - Slam Poetry: Psychische Erkrankungen, Mental Health und Suchterkrankungen
Zur Anmeldung

Der Leseabend wird online per "Zoom" durchgeführt. Das bedeutet, dass die Teilnehmenden die Autor:innen und die Moderator:innen live erleben und sich selbst per Chat mit Fragen und Beiträgen einbringen können. Die Anonymität ist gewährleistet, da sie - wenn nicht gewünscht - nicht zu sehen oder zu hören sind.

 


HABEN SIE FRAGEN ?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns bei Fragen zu Beratung, Terminvereinbarung oder Vernetzung.
Öffnungszeiten: montags bis freitags 08:00 und 16:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Nehmen Sie Kontakt auf