Fachstelle für Sucht­vorbeugung
Jugend­beratungs­stelle
in Mülheim an der Ruhr

Kontrast
Arbeitsmaterialien mit PeP- Arbeitsmaterialien mit PeP -

PeP - Methodenschulung für pädagogisches Personal an allgemeinbildenden Schulen und Berufskollegs

21.05.2014AR

Bei schönem Wetter und ebenso sonniger Stimmung fand am 21.05.14 die Methodenschulung "PeP - Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltprävention" in der ginko Stiftung statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gingen gut gerüstet mit neuen Methoden und sehr zufrieden nach Hause.

Das Besondere an der Schulung bestand darin, dass nicht nur das Manual mit seiner Vielfalt an Unterrichtseinheiten, Methoden und Informationen vorgestellt wurde. Vielmehr ergänzten die Referentinnen - Anneke Ratering (ginko) und Judith Dimke-Schrader (Berufskolleg Stadtmitte) - das Programm nach mehrfacher Umsetzung im Berufskolleg mit Erfahrungswerten, Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler sowie Variationen der Übungen des Manuals. Die Teilnehmenden hatten auch die Gelegenheit, in die Schüler/innen-Rolle zu schlüpfen und die Methoden hautnah zu erleben. Neulinge auf dem Gebiet der Suchtprävention waren am Ende der Veranstaltung ebenso motiviert Einheiten in der Schule umzusetzen, wie erfahrene Kolleginnen und Kollegen. Kurzum, ein gelungener Vormittag.


HABEN SIE FRAGEN ?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns bei Fragen zu Beratung, Terminvereinbarung oder Vernetzung.
Öffnungszeiten: montags bis freitags 08:00 und 16:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Nehmen Sie Kontakt auf